Willkommen auf 4Jetons, ihrem Portal rund um Poker. In den letzten Jahren erfreut sich Poker, vor allem im bekannten Format des Texas Holdem, immer grösserer Beliebtheit. Alleine in Deutschland spielen jeden Abend im Schnitt circa 600 000 Begeisterte Spieler auf verschiedenen Portalen. Auch gibt es heute mehr als genug Streams und VODs im Internet, auf denen man grosse Turniere mitverfolgen kann. Dem erfahrenen Spieler mögen diese Dinge zwar helfen um sein Spiel zu verbessern, doch für Spieler die sich gerade erst an Poker heranwagen ist vieles noch neu. Deshalb finden Sie bei uns alle wichtigen Informationen von aktuellen Events in kurzer und knapper Form. Die wichtigste Frage, die sich jeder der mit Poker zu tun hat stellt, ist ob man mit Poker überhaupt wirklich Geld gewinnen kann. Wir haben uns mit unseren Kollegen von Online Casino Österreich näher mit dem Thema beschäftigt und sind zu einem klaren Ergebnis gekommen. Die Frage ist mehr als berechtigt und kann mit einem klaren « Ja » beantwortet werden. Dabei kommt es jedoch sehr auf den indiduellen Ansatz beim Spielen an. Unsere Guides sollen Ihnen deshalb Wissen mit an die Hand geben, wie Sie mit Poker auch Geld verdienen können.

Weshalb ist Poker so beliebt?

Der Vorteil am Poker heutzutage ist es, dass man zu jeder Tages- und Nachtzeit spielen kann (Kostenlos, wenn Sie wollen). Es gibt eine Vielzahl von Online Portalen bei denen man jederzeit ein passendes Turnier für sich finden kann. Durch Online Poker wird vielen Menschen der Zugang zu dem Spiel ermöglicht, die sonst dafür keine andere Gelegenheit hätten. Man darf nicht vergessen, dass Poker als Glücksspiel eingestuft ist und daher in vielen Ländern nicht gespielt werden darf. Das Online Angebot bietet also eine komplett neue Anlaufstelle, die Spieler aus verschiedenen Ländern zusammenführt. Es ist auch um vieles einfacher online Erfahrung zu sammeln, als direkt an Turnieren teilzunehmen. Bei solchen Unternehmungen müssen auch immer Fahrtkosten, Zeitaufwand und Kosten für Unterkunft berücksichtigt werden . All diese Überlegungen entfallen beim Online Poker und deshalb spielen nicht zuletzt, alleine in Deutschland jeden Abend um die 600 000 Menschen in den verschiedenen Portalen um satte Gewinne. Das Potential von Poker ist immens und es ist gewiss, das sich über die Jahre die Spielerzahl noch erhöhen wird.

Gewinne

Auch wenn viele Spieler Poker als ein Hobby sehen stellt sich doch früher oder später der Wunsch ein mit dem Hobby auch etwas Geld zu verdienen. Dabei ist es wichtig den richtigen Ansatz für sein Vorhaben zu entwickeln und die theoretischen Grundlagen zu kennen. Nehmen wir einmal an jemand hat gerade mit Poker begonnen und spielt ein eher höher dotiertes Online Turnier mit 600$. Er gewinnt dieses Turnier dann auch wirklich durch gute Hände und hat am Ende 8000$ gemacht. Macht ihn dieser Gewinn nun zu einem guten Pokerspieler ? Die Antwort ist ein klares Nein. Denn ein Turnier, ganz gleich wie hoch es dotiert sein mag, sagt nichts über die Spielstärke aus. Betrachten wir jetzt einen anderen Spieler, der sich über Monate immer bei sehr niedrigen Turnieren verdient gemacht hat. Dieser Spieler hat pro Turnier nicht mehr als jeweils 1$ Einsatz gehabt, hat aber nach knapp 2 Monaten einen Ertrag von fast 4000$. Dieser Spieler ist nun gänzlich anders zu bewerten, denn er hat weitaus mehr Hände gespielt, mehr Erfahrung gesammelt und vor allem zeugen seine hohen Gewinne in diesem Fall von Skills. Sofern jemand also daran interessiert ist mit Poker Erfolg zu haben, sollte er stets diesen eher langsamen Weg nehmen. Praktische Fähigkeiten und die benötigten psychologischen Grundlagen müssen vorhanden sein. Ungefähr 25% von der Zeit die Sie in Pokerspielen investieren, sollten Sie mit lesen und analysieren von Spielen und Taktiken füllen. Gemeint ist damit vor allem sich seine Hände im Nachhinein genau anzusehen und herauszufinden, wie man sein Spiel noch verbessern kann. Auf unserem Portal finden Sie deshalb Guides zu genaue dieser Thematik und zu weiterführenden Ansätzen. Wichtig ist bei all diesen Dingen, dass Sie als Spieler einen Blick auf die Realität behalten. Ein paar glückliche Gewinne in sehr niedrig dotierten Turnieren sollte Sie keinesfalls dazu verleiten sofort höher einzusteigen. Auch sollten Sie immer nach einem Turnier ihre Hände, ob siegreich oder verlustreich, genauer ansehen. Die Tatsache, dass Sie mit einer Hand gewonnen haben sagt so noch nichts darüber aus, ob Sie diese optimal gespielt haben. Viele Hände haben ein weit höheres Potential und diese Fähigkeit müssen Sie selbst entwickeln.